Ihre Fragen. Unsere Antworten.

  • Fokussiert: Wir konzentrieren uns auf die Fragestellung und unterbreiten Ihnen eine konkrete Empfehlung.
  • Pragmatisch: Unsere Antworten sind praxisorientiert, verständlich und einfach umsetzbar.
  • Persönlich: Wir stehen in Ihrem Dienst. Die persönliche Beziehung zu Ihnen steht im Mittelpunkt unserer Tätigkeit.
  • Fachlich: Nebst juristischer Beratung durch Spezialistenteam umfasst unsere Tätigkeit auch strategische und planerische Beratung.
  • Der Einsatz moderner IT-Technologie ermöglicht einen effizienten Arbeitsablauf. Kombiniert mit menschlichem Fachverstand erarbeiten wir unsere Empfehlungen.
  • burckhardt sieht sich als eine Kanzlei, welche das Gesamtwissen des gesamten Teams in den Dienst unserer Kunden stellt. Knowhow – Sharing durch Einzug des richtigen Fachwissens zugunsten einer umfassenden Lösung ist unser Ziel.
  • Sämtliche Informationen, die Sie uns mitteilen, unterliegen dem Anwaltsgeheimnis.
  • Das Verbot der Interessenkollision verbietet uns, widersprechende Interessen zu vertreten
  • Diversity ist für die Mitarbeitenden und die Partnerschaft von burckhardt eine Selbstverständlichkeit, welche wir leben.
  • Lohngleichheit ist bei uns kein toter Buchstabe.
  • Wir unterstützen für alle Mitarbeitenden angepasste Arbeitsmodelle zur Ermöglichung von Karriere und Familienplanung.
  • Teilzeitarbeit ist möglich.
  • Die mandatsführenden Juristen ziehen je nach Bedarf jüngere Mitarbeitende und Fachpersonen auf dem Mandat für Teilaspekte ein, um die Kosten für unsere Kunden zu optimieren. Soweit die Fragestellung es zulässt, wird ein Fall vollständig durch die jüngeren Mitarbeitenden bearbeitet. Die Verantwortung gegenüber Kunden tragen stets die mandatsführenden Personen.
  • Wir sind der Meinung, dass eine gute Lösung oft fachübergreifende Beratung benötigt.
  • Wir haben uns in verschiedenen Spezialgebieten vertieft.
  • Wird eine fachübergreifende Lösung benötigt, so arbeiten wir in Teams, um im Interesse unserer Kunden zusammen eine Gesamtlösung zu erarbeiten.
  • Wenn wir im Team einen Fall bearbeiten, steigt die Qualität der Lösung und sinken die Kosten aufgrund effizientem Einsatz von Fachwissen.
  • burckhardt verfügt über ein weltweites, persönliches Netzwerk zu Fachkräften für grenzüberschreitende Sachverhalte in allen Rechtsgebieten
  • Die Bearbeitung von internationalen Fragestellungen sind für burckhardt an der Tagesordnung.
  • Internationale Transaktionen, Strukturplanungen und Reorganisationen, Steuerplanungen wie auch Nachfolge- und Asset Protection – Planungen gehören genau gleich zum Alltag von burckhardt wie die Vertretung von ausländischen Kunden in Verfahren und Prozessen
  • Grundsätzlich rechnen wir den aufgelaufenen Zeitaufwand ab. Die Stundensätze unserer Fachpersonen variieren je nach Erfahrung.
  • Normalerweise rechnen wir unsere Leistungen monatlich ab. Quartalsweise Abrechnung kann vereinbart werden. Bei Transaktionen können Akontozahlungen verlangt werden; die Schlussabrechnung erfolgt nach Beendigung der Transaktion.
  • Für Auslagen wie Telefonkosten, Porti, Briefpapier, Couverts, etc. wird eine fixe Pauschale von 4% des Nettorechnungsbetrages (d.h. vor MWST) erhoben.
  • Unsere 2 Notare und 1 Notarin im Büro Basel verfügen über eine auf den Kanton Basel-Stadt beschränkte Beurkundungs- und Beglaubigungsbefugnis, d.h. die Beurkundungen und Beglaubigungen müssen in Basel erfolgen.
  • Im Büro in Zürich besitzt ein Kollege das Notariatspatent des Kantons Zürich.
  • Sämtliche güter- und erbrechtlichen Urkunden (Ehe- und Erbverträge, Testamente, Vorsorgeaufträge) können unabhängig vom Wohnsitz der Parteien bei uns beurkundet werden.
  • Auch alle gesellschaftsrechtlichen Vorgänge (Gründungen, Kapitalerhöhungen, Kapitalherabsetzungen, Statutenänderungen, Fusionen etc.) aller Gesellschaften mit Sitz in der Schweiz können durch unser Notariat in Basel beurkundet werden.
  • Grundstückverträge (Kaufverträge, Pfandverträge, Dienstbarkeiten, Grundlasten) dürfen durch unser Notariat nur beurkundet werden, wenn das betreffende Grundstück sich im Kanton Basel-Stadt befindet (Ausnahme: Vorverträge). Hingegen können unsere Notare ihr Fachwissen auch bei der Beratung für ausserkantonale Grundstückgeschäfte einsetzen.
  • Unser leistungsfähiges Beglaubigungsteam organisiert auf Wunsch der Klienten Beglaubigungen, Überbeglaubigungen oder Apostillen.
  • Grundsätzlich gilt der Notariatstarif des Kantons Basel-Stadt. Wo dieser den Notaren einen Spielraum belässt oder der Notariatstarif nicht zur Anwendung kommt, wird in der Regel nach den üblichen Stundenansätzen abgerechnet.
  • Unserer Gesellschaftsrechts- und Notariatsteam unterstützt unsere Kunden bei der Organisation der abzuhaltenden gesellschaftsrechtlichen Versammlungen.
  • Sowohl Einladungen als auch Protokolle von Verwaltungsratssitzungen, Sitzungen der Geschäftsführung wie auch Generalsversammlungen bereiten wir Ihnen vor und führen die Register wie Aktienregister oder Verzeichnis der wirtschaftlich berechtigten Personen.
  • Wir führen das Amts der unabhängigen Stimmrechtsvertretung sowie des Sitzungssekretariats aus.
  • Wir übernehmen sämtliche Handelsregisteranmeldungen und bereiten diese vor.
  • Wir bieten Gesellschaften Domizil bei uns an und walten als Organe von Gesellschaften.
  • Das Prozessteam von burckhardt führt Prozesse in allen Rechtsbereichen.
  • Die Zusammenarbeit im Team von prozessrechtlichen Spezialisten mit Fachspezialisten (z.B. Arbeitsrecht oder Haftpflichtrecht) gewährt die optimale Interessenwahrung unserer Kundinnen und Kunden.
  • Wir führen auch Schiedsgerichtsverfahren und stellen Schiedsrichter.
  • Ja, burckhardt ist der Selbstregulierungsorganisation (SRO) Polyreg angeschlossen. Wir bieten daher auch Dienstleistungen z.B. als Treuhänder, Hinterlegungsstelle oder Bankbevollmächtigte an.
  • Unser Ziel ist der Aufbau einer jungen Trägerschaft sowie von Mitarbeitenden der Kanzlei, die sich durch unternehmerisches Handeln langfristig an der stetigen Weiterentwicklung von burckhardt engagieren und mit zunehmender Seniorität Management- und Leitungsaufgaben übernehmen wollen.
  • Wir unterstützen in einem Dreiphasenplan die generelle Ausbildung, die Fachspezialisierung und die wirtschaftliche Positionierung unserer Mitarbeitenden.
  • Wir engagieren uns in diversen gemeinnützigen Organisationen pro bono (z.B. GGG, Kinderkrebs Schweiz, Iamaneh Schweiz)
  • Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns